Kursangebot MBSR – Mindfulness-based Stress Reduction

  • MBSR – Acht-Wochen-Training und Kompaktkurs

    Es werden vier formelle Übungen vermittelt und gemeinsam praktiziert: der Body-Scan, eine sanfte Yoga-Übungsreihe, Sitzmeditation und Gehmeditation. Die Teilnehmer erhalten dazu jeweils entsprechende Arbeitsunterlagen sowie drei Audio-CDs für Übungen zu Hause. Bestandteil des Kurses ist, dass jeder Teilnehmer mindestens 45 Minuten pro Tag praktiziert.

    Darüber hinaus hat jede Kurseinheit ein Schwerpunkt-Thema, das durch Übungen, Kurzvorträge und Reflektionen erforscht und in Verbindung mit den Erfahrungen des täglichen Lebens gebracht wird: zum Beispiel die Natur unserer Wahrnehmung, die Entstehung von und der Umgang mit Stress, achtsame Kommunikation und Selbstverantwortung.

    Auch die informellen Übungen zur Integration der Achtsamkeitspraxis in den Alltag werden sowohl in der Gruppe als auch alleine zu Hause praktiziert.

    Das MBSR-Training umfasst acht Sitzungen, die jeweils 2,5 Stunden beanspruchen, sowie eine Tagesveranstaltung im Schweigen. Jedem Kurs geht eine Einführungsveranstaltung voraus, in der ausführlich über das Training informiert wird und alle Fragen beantwortet werden. Für potentielle Teilnehmer ist die Veranstaltung Pflicht, kann aber auf Anfrage durch ein persönliches Vorgespräch ersetzt werden.

    Alternativ besteht die Möglichkeit, die Termine in einem Kompaktkurs à fünf Sitzungen zu absolvieren.

    Ehemalige Teilnehmer meiner Kurse lade ich darüber hinaus ein, an den Tagen der Achtsamkeit nachfolgender Kurse teilzunehmen.
  • MBSR – Tages-Retreat


    Einen Tag lang Innehalten:

    das Tagesretreat nach den Methoden des MBSR dient zum Innehalten und Entspannen, Kennenlernen oder Wiedererleben der Methoden des MBSR.

    Vorerfahrungen sind nicht nötig - nur die Bereitschaft, sich für einen Tag lang auf die Übungen einzulassen.
  • TAA – Training für Achtsamkeit am Arbeitsplatz

    TAA umfasst eine einstündige Informationsveranstaltung, zehn Treffen im Abstand von einer Woche in einer festen Gruppe (12 – 15 Personen) sowie eine anschließende einstündige Reflexionsveranstaltung. Die Dauer der Trainingssequenzen umfasst üblicherweise 45 Minuten. Alternativ bieten sich auch Einheiten von 30 Minuten (Minimum) oder 90 Minuten (Maximum) an.

    Die Teilnehmer verpflichten sich darüber hinaus, jeden Tag 15 Minuten lang eine der Timeout-Aufgaben mit CD-Unterstützung sowie drei Minuten das achtsame Innehalten zu praktizieren und den entsprechenden Abschnitt im Timeout-Buch (Timeout statt Burnout, Löhmer/Standhardt, Klett-Cotta Verlag) zu lesen und die jeweiligen Reflexionsfragen zu beantworten.
  • Individuelle Angebote

    Gerne entwickele ich mit Ihnen gemeinsam ein auf Sie zugeschnittenes Einzel- oder Gruppentraining. Bitte sprechen Sie mich hierzu direkt an!

Aktuelle Termine

MBSR : Acht-Wochen-Kurs
Nächster Termin:
  • Herbst 2019 (Okt.-Dez.)
  • Achtmal Dienstags in Bonn
Details anzeigen

Newsletter

• Interessantes zu MBSR
• Termin-Ankündigungen

Newsletter abonnieren und informiert bleiben!